Gesundheitsversorgung sichern

Viele Menschen machen sich Sorgen, ob sie auch noch in Zukunft eine wohnortnahe Gesundheitsversorgung mit ausreichend Ärzten und Pflegekräften in Anspruch nehmen können. Diese Befürchtungen nehme ich sehr ernst. Ich werde mich mit ganzer Kraft für eine weitere positive Entwicklung unserer Kliniken und Reha-Einrichtungen und ein bedarfsgerechtes Angebot an niedergelassenen Allgemein- und Fachärzten einsetzen. Die Zukunftsplanung für die ambulante ärztliche Versorgung muss den aktuellen Entwicklungen angepasst werden. Das bedeutet auch, dass die Mehrbelastung durch die Vielzahl der Urlauber und Gäste stärker berücksichtigt werden muss. Außerdem möchte ich mich für eine Aufhebung der starren Grenzen zwischen der ambulanten und stationären Versorgung einsetzen. Wir müssen auch neue Wege gehen, damit alle Menschen im Landkreis die notwendige ärztliche und pflegerische Hilfe in einer hohen medizinischen Qualität sowie in einer angemessenen Zeit erhalten.